Sidestream 5: Ne Portion Produktion aus Lönneberga (mit Aljoscha Sieg, Pitchback Studios)


Warning: Illegal string offset 'language' in /www/htdocs/malik/_sidestream/wp-content/plugins/podlove-podcasting-plugin-for-wordpress/lib/modules/subscribe_button/subscribe_button.php on line 80

Aljoscha Sieg aus den Pitchback Studios ist diesmal da, erfolgreicher Produzent verschiedenster Stilrichtungen. Den Metallern ist er bekannt durch seine (Chart-) Produktionen u.a. für Eskimo Callboy, NastyAny Given Day, Marathonmann, Vitja u.a. Er erklärt uns mal, was eine Produktion ist und was Bands darüber (nicht) wissen sollten.

Nebenbei klären wir den Frontverlauf im Loudness War und was wir über Metallicas St. Anger denken.

Shownotes

Aljoschas Pitchback Studios

Satya Sai Baba Räucherstäbchen

Gehörrichtige Lautstärke (Fletcher Munson-Kurve)

Dynamik in der klassischen Musik:

  1. Pjotr Iljitsch Tschaikowski: 1. Klavierkonzert, Op. 23 in B-Moll (Soloist – Mikhail Pletnev w/ Moskow Radio Symphony Orchestra)
  2. Edward Elgar: Pomp and Circumstance (Land of Hope and Glory) / Last Night of the Proms 2012
  3. Edvard Grieg: In der Halle des Bergkönigs aus “Peer Gynt Suite”, Nr. 1, Op. 46 (Berliner Philharmoniker)

Ein Wikipedia Artikel zum Album St. Anger von Metallica

 

Euch gefällt die Episode? Ihr wollt uns was Gutes tun?